Serpentia

Über die Sieben Meere

Frühling 1202

Bernward, Aaron, Lin Chou Yüan, Lin Chou Tian, Sir Quintus, Aella, Kathleen, Lionel

Erstes Meer – Fars.
Das Meer erstreckt sich um den Persischen Golf herum
Erste Begegnung mit Elaine, die die Schatzkarte zu Bonisagus’ gestohlenen Laborgeräten verliert. Außerdem wird das Gepäck wird gestohlen.

Zweites Meer – Larwi.
Das Meer geht von der Indus-Mündung bis nach Ceylon
Bernward wird für den Avatar von Balarama gehalten, einen Fruchtbarkeitsgott. Es gibt eine wilde Orgie.

Drittes Meer – Harkand.
Das Meer umfaßt den Bengalischen Golf
Angriff durch Seeschlangen.

Viertes Meer – Salahit.
Das Meer ist eigentlich nur die Straße von Malakka
Überfall durch Piraten.

Fünftes Meer – Kardang.
Das Meer liegt zwischen zwischen Sumatra und Borneo
Beim Sturm vom Kurs abgekommen. Begegnung mit unfreundlichen Eingeborenen, durch Verhandlung gelöst.

Sechstes Meer – Suf.
Das Meer umfaßt den Golf von Siam
In der Stadt Kadranj bringt ein unpassender Balkon an einem Tempel sowohl Kraftlinien als auch alle Leute völlig durcheinander. Der Balkon ist offenbar auf Elaines Mist gewachsen. Er wird beseitigt, und die Verwirrung legt sich.

Siebtes Meer – Sangi.
Das Meer liegt zwischen Annam und Song-Reich
Auf der Insel, die auf der Schatzkarte eingetragen ist, finden sie sowohl Elaine als auch die Laborgeräte von Bonisagus. Sie umgehen Elaine und retten die Laborgeräte.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.