Serpentia

Herbst 1198 - Bundleben

Ende Herbst trifft Frederiks Nichte Farina al-Azaed im Bund ein. Sie hat ein Problem: Sie soll noch vor ihrem Geburtstag im Winter einen geeigneten Bräutigam finden. Sonst, das hat ihr Vater geschworen, verheiratet er sie mit dem ersten Mann, der an diesem Tag durch die Tür des Hauses tritt. Bei diesem Problem können ihr jedoch Gwyn und Padraig helfen: Selbstlos (?) bieten sie ihr an, sie zu heiraten, wenn sie möchte. Letzten Endes entscheidet sie sich für Gwyn, und die Hochzeit wird für den nächsten Sommer angesetzt.
*
Alkmene verzaubert in diesem Herbst fünf Brombeeren, die zu großen Brombeerhecken wachsen, wenn man sie auf den Boden wirft.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.