Serpentia

Invierno

Herbst 1206

Dáirine, Colleen, Yuri, Joran, Aaron, Patrick

Colleen und Dáirine erfahren, dass der Winter Einzug im Frühlingswald hält. Sie versuchen, ihn mit einem Frühlingsfest zu vertreiben, aber dabei wird der dritte Prinz des Frühlings entführt.

Auf der Suche nach ihm kommen sie in die Stadt Invierno, ein Winterreich, das permanent vom Frühling bedroht wird. Der König ist in Trauer erstarrt, nachdem seine Königin mit einer Frühlingskreatur durchgebrannt zu sein scheint.

Es gelingt ihnen, die Trauer des Königs und seine Inaktivität zu durchbrechen, sodass die Stadt wieder beginnt, zu kämpfen. Den dritten Prinzen befreien sie ebenfalls und bringen ihn wieder dahin, wo er hin gehört.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.