Serpentia

Jagd auf Domenico

Winter 1202

Rhys, Hakrim, Ramitep, Ludwig, Lacus, Sven, Alenka, Zafira

Domenico hatte dunkle Vision von Weltuntergang, Römern und Pyramiden. Die Serpentianer finden heraus, dass er zur Stadt Ras wollte und dort verschwunden ist.

In der Stadt Ras erfahren sie, dass er in die infernale Regio eingedrungen ist, aber warum, ist unklar. Auch die Blümchendämonisten tauchen auf und wollen in die Regio.

In der Regio gibt es viele Dinge, die sich der Wahrnehmung entziehen. Adim al-Kabi Asar versucht, die Serpentianer für seine Sache zu gewinnen, wird aber von Rhys mit einem Blitzschlag getroffen (allerdings nicht getötet).

Domenicos Leiche ist immer noch in der Regio, sie wird gefunden und bestattet.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.