Serpentia

Redemptio

Sommer 1206

Gwy, Dáirine, ?

Dáirine hört von Fiorella Ex Mercere, dass es in einem Bund im Levantinischen Tribunal Ärger geben können: Redemptio ist ein Strafbund für “zweifelhafte” Magier, und jetzt scheint ihr Aufpasser verschwunden zu sein.

Dáirine reist mit Gwyweredd dort hin und findet heraus, dass die jüngeren Magier ihren Aufpasser umgebracht haben, weil sie dachten, er wäre ein Dämonist. Tatsächlich hat er wohl nur versucht, einen Geist zu beschwören, der seine Musik gestohlen hatte.

Sie verspricht, den unglücklichen Magiern (Elator Ex Tremere, Mireille Ex Jerbiton, Christina Ex Verditius und Darian Ex Merinita) beim nächsten Tribunal irgendwie zu helfen, wenn das möglich ist.

Comments

Marganma

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.