Einwohner

Magi:

Rhys – Haus Ex Miscellania, Filius des Dieuog, 1153
Ire, früher Llwellyn, Whiskeybrauer, mit Tina verheiratet
Andrew – Haus Jerbiton, Filius des Alocar d´Alencon, 1156
Terram-Spezialist, von einem Feuerball vernarbtes Gesicht, Mann von Drun Ex Bjornaer
Frederik von Nürnberg – Haus Ex Miscellania, Filius des Otto von Ansbach, 1158
Deutscher, war vor seiner Ausbildung Novize, Zeremonienmeister, mit Zaida verheiratet
Bernward – Haus Bonisagus, Filius der Menacra, 1170
Deutscher, wurde in nur zwölf Jahren ausgebildet, Julius´ Sohn
Dáirine – Haus Merinita, Filia des Caoinlean, 1167
Irin, Rhys’ Nichte, ziemlich ungeschickt, mit Ruairigh verheiratet, Principa
Imogen de Miél – Haus Tytalus, Filia des Hugo de Clé, 1177
Kommt als Spionin aus Doissetep, heisst angeblich Geneviéve de Valereine, sehr schlechte Gesundheit
Lacus (Nicola) – Haus Criamon, Filius des Selin, 1181
Aquam-Experte, kann Geister sehen, stammt aus Caverna, Vize-Princeps
Sir Medyr Gwyn Owen Fitzpatrick – Haus Jerbiton, 1181
Sohn und Filius von Andrew, leichtsinnig, gutaussehend, große Familie, Prophet der Karthager
Sir Padraig Llwellyn – Haus Jerbiton, 1179
Sohn von Rhys und Tina, Filius von Andrew, Begabung für Imaginem, Gwyns bester Freund, verheiratet mit Lela al-Usami, Romantiker
Irritus (Michele) – Haus Tremere, Filius des Mortifer, 1186
Me-Spezialist, stammt aus Profunditas in Italien, behauptet, seinen Lehrmeister nicht mögen
(Silentius – Haus Bonisagus, 1109 (?)
Forscht an der magischen Gabe, wurde wegen Dämonismus verurteilt, lebte lange in den Reichen, im Augenblick in Indien)

Lehrlinge:

Alocar Cailean* (Andrew): Seit 1199, Sohn von Andrew und Melisende, Heilergabe, hilfsbereit und mitfühlend, 1189
Andrew* (Imogen): Seit 1202, Tochter von William und Maite, skeptischer Gesichtsausdruck, mag Geschichten, 1195
Deborah* (Frederik): Seit 1199, Tochter von Godefroy und Selma, Gabe, lebt nach dem Tod ihrer Eltern bei Olf, Taschentuch, 1192
Joran (Dáirine): Seit 1201, Sohn von Nakatia und Pheran (Satyr), trotz Langlebigkeitstrank, sehr dunkle Augen, mit Juri und dessen Gabe irgendwie verbunden, kriegt kleine Hörnchen, wenn er wütend ist, Ruairighs Bardenlehrling, 1191
Juri* (Dáirine): Seit 1201, Sohn von Alenka und Ciaran (Fuchsfee), mit Fuchsohren, über seine Gabe mit Joran verbunden, Taschentuch, Colleens Knappe, 1191
Matthew* (Dairine): Sohn von Dáirine und Ruairigh, hat viele Pläne, ein bißchen hektisch, 1198
Karen* (Dairine): Tochter von Gerrod und Rinette, ungestüm, mag Gewitter, 1197
Kathleen Marie*? (Bernward): Seit 1197, Andrews Tochter, sehr zart, starker Wille, hat eigentlich keine Gabe, sondern zaubert mit der Magie der Aura, 1187
Seska* (Andrew): Seit 1199, Tochter von Alenka und Pierre, ist gerne in der Küche, moppelig und aufgeweckt, verheiratet mit Gwyweredd, 1189
(Uther* (Terminus): Seit 1187, sollte in Tajars Zoo geopfert werden, verlor sein Gedächtnis im Zoo, hängt im Zeit-Limbo fest, böse Träume, 1178)

Consortis

Ameida al-Azaed: Ramiteps zweite Frau, etwas zerstreut, Gelehrte, 1185
Beatrice: Tochter von Tina und Rhys, ziemlich still, leidet an Asthma, Schneiderin, verheiratet mit Yared Jonas, 1188
Bernward: Sohn von Mesinga und Olf, liebt Rätsel, sehr bewegliches Gesicht, Scherzkeks, Taschentuch, wird Gelehrter mit Spezialgebiet Magie, von Frederik unterrichtet, 1192
Bridged: Tochter von Dáirine und Ruairigh, neugierig, will immer alles ganz genau wissen, Andrews Knappe, 1193
Calida: Ulf Ulrichs Ziehtochter und Lehrling, sehr gutaussehend, Vertreterin der Hölle, verschwand mit Connor Kerid, 1184
Chaira Cassandra: Mysteriöse junge Frau, die 150 Jahre lang in einem Glaskasten in der obersten Kammer des Bundes schlief, Vertreterin der Magie, verschwand mit Connor Kerid, 1185
Chel: Stammt aus El Dorado, kennt sich mit Pflanzen aus, Nebenfrau von Gwyn, 1188
Colleen: 1169, von den Feen zum Ritter ausgebildet, daher 6 Jahre älter, sehr ehrenhaft
Connor Kerid: Sohn von Terminus und Nakatia, wurde von einem Dämon geweiht, Verwalter, Maleandras Ehemann,Erwählter Träger, der die Wahl zwischen den Fünf Mächten treffen muß, verschwand 1203 auf der Suche nach irgendwelchen Artefakten, 1183
Dáirine: Sohn von William und Maite, kommt nie zu Wort, geduldig, in der Lehre zum Whiskybrauer, 1196
Etienne: Älterer Barde, Lehrmeister von Richard Grey und Joran, 1155
Farina al-Azaed*: Gwyns Ehefrau, Djinnbeschwörerin, sehr begabte Teppichfliegerin, 1176
Fayeda al-Usami: Gwyns zweite Ehefrau, Dashans Nichte, Musikerin, klein und rundlich, 1183
Fianna O`Malley: Kriegerin mit einem Fluch, als Herrin der Jagd in einem Feenreich geblieben, 1181
Garth Aifeda: Sohn von Gareth und Rowena, Erbe des Aifenmoors, manchmal etwas abwesend, mutig und hitzköpfig, Knappe von Gwyn, 1193
Goreth: Sohn von Abbas und Daowyn, tanzt wahnsinnig gern, Chronist und Illuminator, Safiyas Mann, 1188
Guang Leung: Poet und Gelehrter aus China, Mann von Tian, kompetenter Händler, 1182
Guang Tian: Lins Nichte, höflich und zurückhaltend, kann gut schleichen, Leungs Ehefrau, 1182
Guido: Whiskybrauer, ehemaliger Lehrling von Aidan, Sohn von Ariella, Mann von Caitlin, 1171
Gwyweredd: Barde aus Irland, sehr gutaussehend, kann mit seiner Musik Leute verzaubern, Seskas Ehemann, 1177
Henry MacBaal: Sohn von Rougen & Elsa, unheimlich, Verwalter, 1180
Ifor: Sohn von Mai und Goronwy, schneller Lerner, mag Sprachen, bei Sine in der Lehre zum Bibliothekar, 1195
Sioned: Tochter von Colleen und Lucien, ein bißchen faul, aber einfallsreich, Gärtnerin, Frau von Nicolas, 1191
Julius: Sohn von Lionel und Billhild, ziemlich kurzsichtig und ungeschickt, Büttel, Witwer von Michelle, 1188
Kyle Llwellyn: Händler, nett und aufrichtig, arbeitet mit Arthur zusammen, Mann von Robert, 1180
Lachlann: Sohn von Guido und Caitlin Llwellyn, stur und draufgängerisch, soll Whiskybrauer werden, 1194
Lela bint Jassif: Padraigs Ehefrau, wunderschön, sehr distanziert, 1188
Lionel: Ehemaliger Grog, Fluchtspezialist, geht gern auf Abenteuer, Mann von Lise, 1158
Llwellyn: Sohn von Myra und Henry, leicht zu begeistern, abenteuerlustig, Büttel, Mann von Maeve ferch Lionel, 1187
Maleandra: Tochter von Abbas und Daowyn, mag Bücher, Verwalterin, Frau von Connor Kerid, 1185
Maura Ilana: Tochter von Marga und Gwyn, blonde Löckchen, charmant und leichtsinnig, findet immer ihren Weg, im Moment in der Ausbildung zum Büttel, 1196
Mesinga: Adoptierte Tochter von Olf, pechschwarze Hautfarbe, neugierig, aber ein bißchen schüchtern, wird zur Händlerin ausgebildet, 1196
Nada: Nicolinas Zwillingsschwester, vernünftig und durchsetzungsfähig, kann zwar schön sticken, interessiert sich aber doch mehr für Verwaltung, Frau von Radovan, 1194
Nicolas: Sohn von Joanna und Quintus, aufgeweckt, geschickter Lügner, Knappe von Padraig, Mann von Sioned, 1191
Nicolina: Tochter von Alen und Daphne, kicherig und schelmisch, lebt jetzt bei Andrew, Knappe von Sir Quintus, 1194
Nona: Frau von Lacus, Tochter von Drun, kommt aus dem Shetland-Bund, etwas schüchtern
Petronella Orsini: Tochter von einflussreichen italienischen Händlern, Frau von Arthur, 1187
Pierre: Reiste mit einem Zirkus, kann Stimmen nachahmen, sehr einfallsreich, 1177
Sir Quintus Maximus: Ritter mit dunkler Vergangenheit, Gatte Joannas, Schlüsselmeister, eiserne Hand, rote Augen, im Augenblick ein Baum im Feenreich, 1159
Sir Quintus de Journes: Sohn von Heloise und Labakan, Zwilling von Mardian, redet gern, Mann von Alis, 1187
Robert: Verwalterin, ehemals aus Splendor Aeternus, sehr einfallsreich, verheiratet mit Kyle, 1179
Sir Ruairigh: Ire mit Feenblut, Dáirines Ehemann, Verwalter, ziemlich stur, Gwyns Cousin, 1169
Safiya: Stammt aus Abbas´ Burg, lernt Lesen und Schreiben, Verwalterin, Witwe von Xiang Ho, Frau von Goreth Aifeda, 1190
Samed: Merkwürdiger Geselle, der mal ein Adliger, mal ein Dieb und mal ein Händler ist, war im Zwielicht, 1185
Satima bint Malakei: Ramiteps Ehefrau, sehr gutaussehend, ziemlich intrigant, 1183
Sheila: Andrews Tochter, hatte Frederik einen Treueeid geschworen, Kriegerin, jetzt Leibwache einer Zwergenkönigin, 1177
Sine: Tochter von Tina & Rhys, hochintelligent, Bibliothekarin, Cedrics Witwe, 1180
Sophia*: Tochter von Joanna und Quintus, blind, Seherin, wurde in Delphi ausgebildet, Frau von Ion, 1180
Tarila: Fee, fleischfressender Windwolf, Bernwards Gefährtin, ?
Tina Llwellyn: Rhys’ Ehefrau, ehemalige Schneiderin, Autokratin, sehr kompetent, nur unwesentlich machtgierig, 1156
Tina: Tochter von Tinka und Mateen, blind, aber fröhlich, hat extrem gute Ohren, wird zur Spionin ausgebildet, 1194
Ulf Ulrich: Ehemaliger Küster, jetzt Poet, färbt sich die Haare, ziemlich eingebildet, 1157
Vanessa: Tochter von Daowyn und Sean, starkes Feenblut, dunkle Haare, oft im Feenwald, gute Sängerin, Vertreterin der Feen, verschwand mit Connor Kerid, 1179
Vincent: Sohn von zwei Yorker Stadtwachen, Informationsbeschaffer, redet viel, aber nicht unbedingt relevantes, 1185
Wong Hen Ding: Leibwächter von Leung, Kung-Fu-Magier, höflich und aufmerksam, 1178
Yared Jonas: Sohn von Frederik und Zaida, ziemlich verträumt, aber eigensinnig, Colleens Knappe, verheiratet mit Beatrice Llwellyn, 1190
Yeriel: Schutzengel des Tales, lange Zeit verflucht, „Gerwald“, ziemlich zugänglich, versteht die Menschen gut, ?
Yuleida: Mutter von Ishra, kennt sich mit Djinns aus, Abenteurerin und Geschichtenerzählerin, 1173
Zafira: Freigelassene Sklavin, ursprünglich aus Tripolis, Gärtnerin, kann sehr gut tanzen, 1182
Zaida: Amme, Mutter von Selnur, hübsch, ziemlich still, mit Frederik verheiratet, 1164
Zefira al-Ashtari: Padraigs zweite Frau, reiselustig und eher stürmisch, unabhängig, 1183

Grogs

Hauptmann:
Baruch der Schöne: Sehr von seinen Werten überzeugt, dick, macht einen kompetenten Eindruck, feiert gern, 1173

Leichte Infanterie (10)
Sergeant: Henry: Tochter von William und Maite, sollte eigentlich ein Junge werden, benimmt sich auch so, 1192
Damien: Poulain, naiv, hübsch und leicht zu begeistern, 1190
Fidiyya: Aus St.Blasius, hat viele Heldengeschichten über den Bund gehört, Corins Frau, 1189
Garth Fisher: Sohn von Myra und Henry, ehrgeizig, ein bißchen naiv, Henrys Bande, 1192
Maeve: Tochter von Lionel und Billhild, flink und sehr hübsch, Henrys Bande, Frau von Llwellyn Fisher,1191
Mahina: Aus Secundus, entschlossen, kann nicht gut lügen, 1186
Raimond: Sohn von Aglaion und Echive, erstaunt und dickfellig, 1194
Riordan O´Malley: Der häßliche O´Malley, schnitzt gern und gibt dumme Kommentare von sich, Mann von Kasma, 1182
Stavros: Grieche, Bastard, mißtrauisch und eher feige, 1189
Tahir: Ironischer Veteran, lässt sich durch nichts beeindrucken, Mann von Jalila, 1181

Schwere Infanterie (10)
Sergeant: Bogdan: Sohn von Nadjeschka, freundlich, wenn auch ein bißchen dumm, Mann von Anette, 1180
Florence: Französische Söldnerin, abgebrüht und verroht, 1186
Gabriele: Italiener, auf der Flucht vor diversen Leuten, mag keine Messer, 1187
Hadasah: Groß, breit, sieht sehr maskulin aus, hat angeblich schon mit einem Bären gerungen, 1182
Ifram: Stumm, klein und stämmig, schneidet lustige Grimassen, 1185
Iomhar Ruadh: Schotte, gehörte zu Nialls Gruppe, Berserker, groß und laut, aber höflich zu Frauen, Witwer von Desiree, 1181
Leod: Schotte, Bruder von Sean, hat seinen Clan verloren, verbittert, trinkt gern, 1184
Odette: Rinettes Schwester, groß und vom Leben verwirrt, Justins Frau, 1181
Ouko: Riesig und fett, gutgelaunt, erzählt gern Gruselgeschichten, Äthiopierin, angeblich Kannibalin, 1184
Sean: Schotte, Bruder von Leod, hat seinen Clan verloren, vorsichtig optimistisch, 1186
(Theophil: Sohn von Theobald und Signé (Grogsergeant aus Hora, tot), bodenständig, Vertreter der mundanen Welt, verschwand mit Connor Kerid, 1179)

Kavallerie: Zweite Kompanie (10)
Sergeant: Nike: Respektlos, spielt gern Streiche, Führernatur, 1174
Aella: Amazone, kommt aus Kolchis, hat Visionen, sehr hübsch, 1179
Fazia: Aus Primus, wollte schon immer zur Kavallerie, kennt sich mit Pferden aus, 1192
Hardrada: Schweizerin, ehemalige Bettlerin, gibt gerne Geld aus, wenn sie welches hat, Witwe von Rajesh, 1187
Ishra: Aus der Umgebung, hat Luftdjinnblut, eher oberflächlich und leichtfertig, Frau von Joran, 1190
Julie: Poulain, Botenreiterin, macht gern mysteriöse Andeutungen, 1190
Kasma: Aus der Umgebung, häßlich wie die Nacht, aber sehr treu und kompetent, Frau von Riordan, 1186
Roswitha: Schweizerin, aus einem Kloster davongelaufen, redet gern und viel, hat einen Schutzengel (?), 1187
Rudina: Sagt immer die Wahrheit, schulmeisterhaft und prüde, sehr korrekt, Frau von Mahout, 1175
Tazunt: Nubierin, folgt „dem Weg“, schweigsam und geduldig, kennt sich nicht gut mit Menschen aus, 1176

Kundschafter (10)
Sergeant: Alexander von Byzanz: Übersetzer, forsch und materialistisch, 1175
Amar: Aus Primus, kennt sich in der Umgebung aus, erzählt gern und viel, 1188
Barakh: Araber, hat für die Armee gekundschaftet, hat ein kleines Problem mit unsinnigen Befehlen, 1181
Ceit: Schottin, Witwe von Niall, gehörte zu seiner Gruppe, ehemalige Hure, sehr willensstark, 1179
Jessica MacTillion: Schottin, ihr Clan wurde ausgerottet, singt gern und mag Höhen,
Laqotaz: Stammt aus Farinia, glaubt, er sei im Himmel, kann gut Spuren lesen, 1187
Holmkell: Isländischer Fischer, gute Augen, redet nicht viel, 1185
Peigi: Schottin, ihr Clan wurde von Feinden ausgelöscht, katzenhaft, Witwe von Brendan, 1189
Rodrigo: Söldner, Witwer von Amabel, liebt Duelle, die Gefahr und Frauen, Draufgänger, 1176
Umar: Aus der Umgebung, wurde bei einem Bogenturnier angeworben, stammt von einem einsamen Berghof, Nadias Mann, 1187

Rekruten (11)
Sergeant: Corin: Luciens Neffe aus St. Blaise, will auch ein Held werden, Mann von Fidiyya, 1187
Amar: Sohn von Yuleida und einem Feuerdjinn, hitzig und leidenschaftlich, 1196
Lucien: Sohn von Bogdan und Anette, friedlich und gehorsam, 1198
Nikos: Sohn von Nikolaos und Aspasia, ungehorsamer Wildfang, lebt jetzt bei Tinka, 1197
Martin: Sohn von Niall und Ceit, ruhig und gelassen, 1198
Onfroi: Sohn von Aglaion und Echive, hat gute Augen und ein hübsches Gesicht, spielt gern mit Mädchen, 1199
Suleiman: Sohn von Rachman und Miriam, ruhig und melancholisch, kann aber sehr gewalttätig werden, jetzt bei Anette und Bogdan, 1199
Alina Amadea: Tochter von Justin und Odette, soll Köchin werden, Wildfang, 1199
Fatima: Tochter von Rudina und Mahout, spießig und langweilig, 1199
Kira: Tochter von Godefroy und Selma, Drilling, jetzt bei Fatima und Samir, unternehmungslustig, 1196
Dana Dorina: Tochter von Tabea und Chrysos, sehr groß für ihr Alter, immer gut gelaunt, jetzt bei Rudina und Mahout, 1197
Fiorina: Tochter von Guido und Caitlin, reitet gern, 1198

Leibgrogs (10)
Sergeant: Konrad (Andrew): Karls Neffe, sarkastisch, summt immer vor sich hin, 1183
Aaron (Bernward): Breit und stark, nicht mit unnötiger Intelligenz belastet, aber sehr schnell, Jude, 1176
Henry Wood (Rhys): Wilder aus dem Wald, hat gerade erst Reden gelernt,
Ion (Sophia): Stammt aus Griechenland, kam mit ihr an, weicht ihr nur selten von der Seite, mit ihr verheiratet, 1175
Jochen (Frederik): Sehr schweigsam, von Illicalites geschickt, 1179
Ludwig Brück (Lacus): Zwerg aus der Kupferstadt, stolz auf seinen Bart, sehr diszipliniert, 1180
Marit (Lehrlinge): Aus der Levante, aufmerksam, aber sehr leichtgläubig, Frau von Sven, 1176
Patrick (Dáirine): Breit, gesprächig, ißt sehr gern, Moslem mit saarländischem Vater, 1170
Ramon (Michele): Leidenschaftlicher Spanier, guter Tänzer
Sven (Padraig): Waräger, Veteran, hat nur ein Auge, Mann von Marit
Walter (Imogen): Schweizer, immer sehr hilfsbereit, Mann von Charis, 1188

Mineur und Belagerungsspezialist:
Amaida: Tochter von Mehmet und Jamila, kräftig, stochert gern in Wespennestern, Frau von Namir, 1193
Hildegard Brück: Zwergin, Frau von Ludwig, hat das Kommando übernommen, 1183
Namir: Sohn von Balthasar und Soraya, selbstbewußt, ein bißchen eitel, Mann von Amaida, 1191

Waffenmeister:
Pavel: Sohn von Alen und Daphne, kümmert sich gern um seine Schwestern, unauffällig, Schmied, Mann von Shadia, 1191
Mobashar: Schmied, hat das Blut der Erddjinnis in den Adern, mag Höhen nicht, war früher Grog, verlor ein Bein, 1165
Radovan: Sohn von Radost und Caradoc, sehr verantwortungsbewußt und reif, Bogner, Mann von Nada, 1192
Mikail: Sohn von Olga und Fjodor, sehr aufmerksam, höflich, Lederer, Aldiths Mann, 1186

Feldscher:
Benjamin: Zum Christentum bekehrter Araber, ausgebildeter Arzt, sehr optimistisch, Witwer von Valeska, Tinkas Mann, 1162
Lukas: Sohn von Valeska und Benjamin, aufmerksam und hilfsbereit, soll auch Medizin studieren, 1196
Deborah de Cordoba: Studierte als Mann verkleidet in Spanien Medizin, 1163
Aldith: Tochter von William und Maite, kriegt meist, was sie will, in der Ausbildung zur Hebamme, Witwe von Siraj, Frau von Mikail, 1187
Nakatia: Tochter von Ralph und Aischa, moppelig, aber geschickt, Vollwaise, Pflegetochter von Frederik, wird zur Ärztinausgebildet, 1188

Veteranen:
Abbas: Kann Sanskrit lesen und schreiben, nachtragend, ehemaliger Bandit, verlor sein Augenlicht, 1186
Adila: Beherrscht einige Sprachen, abgebrüht, mit trockenem Humor, Frau von Bennet, Veteranin, 1160
Aglaion: Großer Knuddelkerl, leider ziemlich faul, zweifacher Witwer, Veteran, 1166
Balthasar: Überlebender des Krieges gegen Crux, kommt mit Tieren nicht gut aus, mit Soraya verheiratet, ehemals in Troß II,im Ruhestand, 1169
Baruch: Klapperdürr und ziemlich morbide, Veteran, 1162
Bennet: Veteran aus England, ruhig, amüsiert und gelassen, Witwer von Vassilissa, Mann von Adila, im Ruhestand, 1160
Dougal MacAuley: Reiselustiger Schotte, recht schlagfertig, guter Redner, Witwer von Nadjeschka, Ziehvater von Bogdan,Vater von Matthias und Nadia, ehemals Sergeant der Kundschafter, im Ruhestand, 1157
Malachai: Liebt Geschichten und Erzählungen, guter Zuhörer, hat bei der Schlacht gegen Abbas eine Hand verloren, 1182
Manus Ardens (Ruggiero): Ex-Grog von Terrificus ex Flambeau, entstellt, verlor einen Arm, hat seinen Dienst beendet. Nennt sich jetzt wieder Ruggiero und hat eine junge Frau aus Secundus (Dacia) geheiratet, 1153
Olf: Nicht ganz so hünenhafter Schwede, scheint nicht mit unnötiger Intelligenz belastet, spielt Schach, sein rechter Armwurde beim Kampf gegen Dornenelfen gelähmt, früher Dáirines Leibgrog, öfter in Caverna, 1165
Safiya: Lavinias beste Freundin, zurückhaltend, plant gerne im voraus, diplomatisch, seit einer schweren Kopfwunde in der Schlacht gegen Abbas allerdings ein geistiges Gemüse, 1168
Samir: Enthusiastischer Held, sehr tapfer und edel, leidensfähig, Mann von Fatima, Veteran, 1170
Sebastianos: Seit dem Verlust seiner Axt geistiges Gemüse mit gelegentlichen Wutausbrüchen, Veteran, 1164
Shakil: Recht klein und schlank, hat viele unkonventionelle Ideen und Vorschläge, Mann von Aelith, Veteran, 1169
Tancred: Freundlich und lehrerhaft, erklärt überaus gern Dinge, ehemals Sergeant der Dritten LI, im Ruhestand, 1156
Tinka: Kann mit so ziemlich allem kämpfen, etwas naiv und immer sonnig gelaunt, Mateens Witwe, Benjamins Frau, im Ruhestand, 1167

Covenfolk

Aelric of Sherborne: Pferdetrainer/-züchter, scheint mit den Tieren reden zu können, 1167
Aelith of Sherborne: Aelrics Schwester, paßt auf ihren weltfremden Bruder auf, verheiratet mit Shakil, 1172
Alan: Sohn von Alan und Aspasia, fürsorglich und unentschlossen, Faßbender, 1191
Alessa: Tochter von Zora (und Acelin), musikalisch, kümmert sich um die Alten, 1197
Alexander Chryseios: Sohn von Yeriel und Ephangelia, liebenswürdig, Vertreter des Glaubens, verschwand mit ConnorKerid, 1180
Ali ibn Ali: Quintus Ex-“Lehrling”, Organisationsgenie, Verwalter der Herberge, 1162
Alina : Köchin, Mutter von Justin, Lea und Sergej, mehrfache Witwe, 1159
Alis: Tochter von William und Maite, brav, aber stur, lernt Heilkunst und Kinderbetreuung, Frau von Quintus, 1189
Anette: Aus Secundus, Frau von Bogdan, wird zur Köchin ausgebildet, 1181
Asar: Sohn von Mehmet und Jamila, jetzt bei Alina, nicht besonders stark, etwas schüchtern, Stallknecht, 1196
Azade: Wirtin der Herberge, rund und frohsinnig, bemuttert gern ihre Gäste, 1158
Bridget: Harolds Frau, resolut, schwingt auch mal den Hammer in der Schmiede, 1154
Caitlin Llwellyn: Guidos Frau aus St. Blaise, temperamentvoll, lacht gerne, 1174
Carma: Sklavin von Gwyn, Hochzeitsgeschenk, will nicht befreit werden, klein und zierlich, 1183
Charis: Tochter von Aglaion und Mihaela, sonnig und dickfellig, Magd, Walters Frau, 1189
Daphne: Tochter von Tabea und Chrysos, ziemlich dick und sehr lieb, Küchenmagd, 1195
Delilah: Zofe von Lela, hübsch und zugänglich, hängt meistens in der Küche herum, Sativs Witwe, 1187
Edie (Edward): Tochter von William und Maite, auch kein Junge, sehr mädchenhaft, in der Lehre zur Schneiderin, 1194
Fatima: Universalzofe, Frau von Samir, 1170
Grainne: Tochter von Aine und Chloe, höflich und wohlerzogen, Obermagd, Frau von Theophil, 1182
Hagen: Sohn von Mai und Goronwy, ruhig, wirkt recht erwachsen, arbeitet im Stall, 1193
Idara: Nebenfrau von Gwyn, Hochzeitsgeschenk, will nicht befreit werden, groß und geschmeidig, 1182
Jalila: Zofe von Satima, stammt aus Tripolis, sehr aufgeweckt und gut im Schleichen, Frau von Tahir, 1189
Jaya: Dienerin von Baruch dem Schönen, war früher Hure in Damaskus, 1189
Jemima: Zofe von Fayeda, rundlich, kennt sich mit Geburten und Kindern gut aus, Witwe von Ailon, 1168
Justin: Sohn von Alina, Küchengehilfe, verfressen, quengelt gern, Mann von Odette, 1177
Kerim Ibn Haled: Wirt der Herberge, Suppenkoch und Skeptiker, Mann der Wirtin Azade, 1156
Lise deVezay: Stammt aus Primus, Frau von Lionel, Schneiderin, 1178
Mahout: Zimmermann, Sohn von Mohammed, Mann von Rudina, 1170
Mira: Tochter von Godefroy und Selma, Drilling, Zofe und Kindermädchen, ganz generell lustig, 1196
Mohammed: Sohn von Rudina und Mahout, unauffällig und eher langweilig, in der Lehre zum Zimmermann, 1196
Maite Llwellyn: Rhys´ jüngere Schwester, Frau von William of Shrewsbury, Weberin und Näherin, 1163
Nadia: Tochter von Dougal und Nadjeschka, ihre Mutter starb bei der Geburt, robust und fürsorglich, Näherin, Frau von Umar, 1187
Nihal: Zofe und ständige Begleiterin von Fayeda, ruhig und zurückhaltend, sehr gebildet, Frau von Malachai, 1180
Pierre-Michel: Koch aus Splendor Aeternus, liebt die Küche, kann unglaublich gute Parfaits kochen, 1129
Shadia: Zofe von Fayeda, jung und schüchtern, kann aber sehr gut singen, Frau von Pavel 1192
Ranjid: Eunuch, Diener von Lela, sehr schweigsam und zurückhaltend, bewegt sich sehr leise, 1185
Tarien: Sohn von Zelienne und Alexander von Byzanz, merkwürdig, redet dauernd mit der Luft, Pferdeknecht, 1197

Kinder

der Magier:
Fiona Friederike: Tochter von Frederik und Zaida, versponnen und fröhlich, 1195
Samara*: Tochter von Frederik und Zaida, rothaarig, neugierig und temperamentvoll, 1200
Tamara: Tochter von Frederik und Zaida, schwarzhaarig, ruhig und sehr hartnäckig, 1200
Caoinlean: Sohn von Dáirine und Ruairigh, etwas weinerlich, nörgelt gern, 1201
Ameny: Sohn von Ramitep und Lucrezia, einer Fee, Floryns Halbbruder, wird von Satima sehr verwöhnt, 1199
Malakei: Sohn von Ramitep und Satima, liebenswürdig und aufrichtig, 1201
Achmed: Sohn von Ramitep und Satima, unauffällig und zurückhaltend, 1205
Nefertiri: Tochter von Ramitep und Ameida, niedlich und mädchenhaft, 1206
Marc*: Sohn von Lacus und Nona, 1209
Floryn Ruairigh Owen Fitzpatrick: Sohn von Gwyn und einer Fee, riecht nach Blumen, musikalisch, 1197
Yassir Emrys: Sohn von Gwyn und Carma, niedlich und freundlich, 1205
Alocar Mohammed: Sohn von Gwyn und Carma, 1210
Kiara Cassandra: Tochter von Gwyn und Chel, 1209
Nicola Patrizia al-Azaed Owen Fitzpatrick: Tochter von Gwyn und Farina, mag Pferde, 1200
Ila Nakatia al-Azaed Owen Fitzpatrick: Tochter von Gwyn und Farina, klettert gern und mag Höhen, 1203
Padraig Gilad: Sohn von Gwyn und Farina, 1209
Rica Melisende: Tochter von Gwyn und Fayeda, Zwilling von Meriya, mag Musik, 1202
Meriya Ambar*: Tochter von Gwyn und Fayeda, Zwilling von Melisende, mag Steine, 1202
Fatima Liann: Tochter von Gwyn und Fayeda, mag Dreck und Steine, 1206
Arthur Lachlann*: Sohn von Gwyn und Fayeda, Zwilling von Andreas, 1209
Andreas Ramitep*: Sohn von Gwyn und Fayeda, Zwilling von Arthur, 1209
Idris Muharrad: Sohn von Gwyn und Idara, verpeilt und charmant, 1207
Abra Mesinga: Tochter von Gwyn und Idara, 1208
Tarek Quintus: Sohn von Gwyn und Zannu, ruhig, aber entschlossen, 1205
Safiya: Tochter von Padraig und Lela, wunderhübsch und ein bißchen manipulativ, 1203
Rhys: Sohn von Padraig und Lela, Zwilling von Jassif, will immer mit dem Kopf durch die Wand, 1206
Jassif: Sohn von Padraig und Lela, Zwilling von Rhys, clever, 1206
Alana: Tochter von Padraig und Lela, 1209
Maeve: Tochter von Padraig und Zefira, neugierig, kann gut schleichen, 1206
: Sohn von Padraig und Zefira, 1210
Dairina: Tochter von Padraig und Asmira, 1208
Pascal: Sohn von Imogen und Konrad, 1210
der Lehrlinge:
Aischa Kathleen: Tochter von Alocar und Kiz, hübsch und mutig, 1206
Cara Melisende: Tochter von Alocar und Djamila, wäre 1207 beinahe am Fieber gestorben, sehr ruhig, 1206
Ruairigh ibn Joran: Sohn von Joran und Ishra, 1207
Rowan*: Tochter von Rowan und Phelan, dem Satyr, 1210
William: Sohn von Seska und Gwyweredd, 1208
der Consortis:
William: Sohn von Alis und Quintus, 1209
Cailean: Sohn von Colleen und Lucien, im Feenreich geboren, ruhig und untersetzt, 1198
Elisea: Tochter von Henry MacBaal, unheimlich, 1206
Emris*: Sohn von Jaïra und Marek, Zwilling von Roshan, zurückhaltend, 1203
Roshan*: Sohn von Jaïra und Marek, Zwilling von Emris, aufmerksam, 1203
Nicodemus: Sohn von Richard und Leoni, ein kleiner Scherzkeks, 1200
Carlotta: Tochter von Richard und Leoni, knuffig und verplant, 1203
Tarbonne: Sohn von Lionel und Lise, rothaarig und selbstsicher, 1200
Marie: Tochter von Lise (nicht von Lionel), rennt gern und erzählt gern Geschichten, 1202
Alkmene: Tochter von Lionel und Lise, schüchtern, versteckt sich gern, 1204
Kathleen: Tochter von Lionel und Lise, 1210
Nadrach: Sohn von Maleandra und Connor Kerid, geheimnisvoll, 1203
Fuong: Sohn von Maleandra und Wong Hen Ding, hochintelligent, 1205
Xiang: Tochter von Maleandra und Wong Hen Ding, 1208
Willa: Tochter von Robert und Kyle, artig und wohlerzogen, 1204
Mairead: Tochter von Robert und Kyle, 1207
Dairine: Tochter von Robert und Kyle, 1209
Ulrika*: Tochter von Rowena und Ulf Ulrich, verwöhnt und biestig, 1199
Silja: Tochter von Rowena und Ulf Ulrich, schüchtern, 1202
Omar Feng: Sohn von Safiya und Xiang Ho, fröhlich, mag Leute, 1206
Garth: Sohn von Safiya und Goreth, 1209
Nynaeve: Tochter von Sine und Cedric, scheu, mag kein Eisen, 1198
Anne: Tochter von Sine und Cedric, kräftig, packt gern zu, 1204
Thomas: Sohn von Sophia Maxima und Ion, fantasievoll und verträumt, 1206
Lin Chou Shui: Yuans Tochter von einem indischen Fest, häufig im Garten, mag Pflanzen, 1202
Guang Jie*: Sohn von Tian und Leung, erfindet gern Geschichten, 1205
Guang Yuan: Sohn von Tian und Leung, 1209
Safid: Sohn von Yuleida und einem Wasserdjinn, ruhig und gelassen, 1198
Uria: Tochter von Yuleida und einem Erddjinn, stoisch und nachdenklich, 1201
der Leibgrogs:
Johann: Sohn von Hildegard und Ludwig, 1208
Sven*: Sohn von Marit und Sven, 1209
Imogen: Tochter von Walter und Charis, 1208
Walter: Sohn von Charis und Walter, 1210
: Sohn von Aaron und Judith, 1210
der Grogs:
Isa: Tochter von Aelith und Shakil, taub, mag Pferde sehr gern, 1199
Yan: Sohn von Aelith und Shakil, erfinderisch und fantasievoll, 1202
Sara: Tochter von Aelith und Shakil, 1208
Myrina: Tochter von Aella und einem unbekannten Inder, irgendwie magisch, selbstsicher, 1202
Mariangela: Tochter von Amabel und Rodrigo, ungeschickt und verheult, 1200
Corazon: Tochter von Amabel und Rodrigo, aufbrausend, 1207
Petronella: Tochter von Amabel und Rodrigo, 1209
Daowyn: Tochter von Bogdan und Anette, gelassen und geduldig, 1203
Galahad: Sohn von Bogdan und Anette, neugierig und wild, 1207
Padraig: Sohn von Bogdan und Anette, Zwilling von Gwyn, 1209
Gwyn: Sohn von Bogdan und Anette, Zwilling von Padraig, 1209
Asija: Tochter von Nikolaos und Aspasia, ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, sehr hübsch, aber schüchtern, lebt jetzt bei Tinka, 1199
Seonag: Tochter von Niall und Ceit, wortgewandt, mischt sich gerne in alles mögliche ein, 1201
Raj: Sohn von Delila und Sativ, 1209
Alegría: Tochter von Desiree, fröhlicher Wildfang, 1202
Iomhar Beg: Sohn von Desiree und Iomhar Ruadh, 1208
Carlo: Sohn von Desiree und Iomhar Ruadh, Zwilling von Iomhar Beg, 1208
Ris: Sohn von Djamila, sehr gutaussehend, manipulativ, wurde von seiner Mutter zurückgelassen, 1201
Thibault: Sohn von Aglaion und Echive, gemütlich und verfressen, 1202
Eleni*: Tochter von Eleni, die bei ihrer Geburt starb, Waisenkind, lebt jetzt bei Tazunt, vorsichtig, 1202
Zora: Tochter von Fatima Friederike und Garth Fisher, 1209
Lucienne: Tochter von Fidiyya und Corin, hat Asthma, 1208
Signé: Tochter von Theophil und Grainne, sieht ihrem Großvater Theobald recht ähnlich, 1201
Theobald: Sohn von Theophil und Grainne, ähnelt eher seiner Mutter, 1203
Benedikt: Sohn von Hardrada und Gwyweredd, vergnügt und freundlich, 1205
Johann: Sohn von Hildegard und Ludwig, 1208
Saras: Sohn von Goreth und Imril, goldene Augen, sehr durchdringender Blick, 1206
Padraig: Sohn von Kasma und Riordan, 1208
Reka: Tochter von Remy und Kathrein, jetzt bei Fatima und Samir, 1207
Gülan*: Tochter von Kiz und Gwyweredd, stürmisch und ehrlich, 1205
Aladin: Sohn von Siraj und Laliya, großzügig und hilfsbereit, jetzt bei Aldith, 1201
Myra: Tochter von Maeve und Llwellyn, 1209
Richard Ashoka: Sohn von Mayanti und Robert, jetzt bei Ceit, starkes Gerechtigkeitsgefühl, 1206
Rhiann: Tochter von Aonghus und Muireall, Wasserkopf, lebt jetzt Aelith und Shakil, 1203
Farina: Tochter von Nihal und Malachai, 1209
Eirena: Tochter von Nike, zurückhaltend und ruhig, 1203
Oisin O`Malley: Sohn von Peigi und Brendan, 1207
Sine O’Malley: Tochter von Peigi und Brendan, 1209
Leo: Sohn von Justin und Odette, kräftig, aber weinerlich, 1201
Silver: Sohn von Justin und Odette, leichtfüßig, 1202
Bernice*: Tochter von Justin und Odette, lustig und mutig, 1206
Rhys: Sohn von Justin und Odette, 1209
William: Sohn von Orla und John, aufbrausend, aber großzügig, lebt jetzt bei Kasma und Riordan, 1205
Sibyl: Tochter von Orla und John, schüchtern und anhänglich, lebt jetzt bei Kasma und Riordan, 1207
Balo: Sohn von Ouko und Baldwin, niedlich, aber verwirrt, 1205
Frederik Quintus: Sohn von Gerrod und Rinette, verspielt und mutig, will Hutmacher werden, 1201
Otto: Sohn von Gerrod und Rinette, tatkräftig und edelmütig, will Grog werden und im Dienst des Bundes sterben, 1204
Bernwald*: Sohn von Gerrod und Rinette, kriegt immer seinen Willen, 1206
Aslan: Sohn von Roswitha und Sarat, Zwilling von Aris, geheimniskrämerisch und neugierig, 1205
Aris: Sohn von Roswitha und Sarat, Zwilling von Aslan, neugierig und geheimnistuerisch, 1205
Ali: Sohn von Rudina und Mahout, 1208
Corisande: Tochter von Silvia, die bei ihrer Geburt starb, Waisenkind, lebt bei Lise und Lionel, anhänglich, 1203
Mattis: Sohn von Valeska und Benjamin, wird meistens übersehen, hat einen verkrüppelten Arm, 1199
Paul: Sohn von Valeska und Benjamin, ungehorsam und neugierig, 1203
Avierre: Tochter von Zelienne, vernünftig und pragmatisch, 1200
Jaléne: Tochter von Zelienne und Baldwin, verträumt und abenteuerlustig, 1206
Corentin*: Sohn von Zelienne und Alexander von Byzanz, 1208
Ashandra: Tochter von Zora (und Sarat), mag Schlangen und Spinnen, ist ansonsten aber niedlich, jetzt bei Zelienne, 1199
der Veteranen:
Aj: Tochter von Olf und einer Dienerin aus Caverna, merkwürdig, 1203
Ea*: Zwilling von Aj, merkwürdig, 1203
Dacio: Sohn von Manus Ardens und Dacia, bodenständig und verantwortungsvoll, 1204
des Covenfolks:
Chandri: Tochter von Aldith und Siraj, tierlieb und versponnen, 1205
Adila: Tochter von Aldith und Mikail, 1208
Valentina: Tochter von Guido und Caitlin, etwas rundlich, 1200
Lisbeth: Malwines Tochter, die Mutter starb bei der Geburt, schüchtern und ängstlich, jetzt bei Sophia und Ion, 1198
Tina: Tochter von Nadia und Umar, 1208

*Andere Familie: *

Alcides: Tochter von Bernward und Tarila, Drilling, ein stolzer Windwolf, 1199
Bianca*: Tochter von Joanna und Quintus, rote Augen, wirkt manchmal sehr erwachsen, mit Maura Ilana befreundet, Lehrling von Selin Primus Criamon, 1195
Davina NicLochlann: Tochter von Moran und Nadrach, bei ihrem Vater in Damaskus, 1197
Ereschkigal: Tochter von Bernward und Tarila, Drilling, ein geduldiger Windwolf, 1199
Hermod: Sohn von Bernward und Tarila, Drilling, ein stürmischer Windwolf, 1199
Julius Maximus Grey: Sohn von Richard Grey und Leoni, durch eine temporale Verwirrung außerdem Vater von Bernward, mittlerweile tot, 1197 – 1182
Justus: Wurde von Gerbert „adoptiert“ und gefoltert, lebte eine Weile bei Frederik und Zaida, jetzt Bauer in Primus
Musa: Waisenmädchen, von Nicodemus adoptiert, ziemlich seltsame Gedankengänge, lebt in Caverna, 1187
Shannon: Tochter von Dáirine und Ruairigh, sehr feenhaft, Zwilling von Matt, lebt jetzt in Caer Floryn in Irland, 1198

Feen

Alastriona: Blumenfee, gehört zu Maelgwyns Labor, mag Dáirine (Ruairigh etwas weniger)
Asa: Blumenfee, lebte bei Alkmene, kümmert sich um den Garten und bildet Sioned aus

indien

Magi:
Silencius – Haus Bonisagus, 1109 (?)
Forscht an der magischen Gabe, wurde wegen Dämonismus verurteilt, lebte lange in den Reichen

Consortis:
Surajani: Tochter von Maurpani, einem finsteren Magier, Verwalterin, freundlich aber resolut,
Rohit: Ehemaliger Fischer, enthusiastisch und mutig, Büttel
Aman: Ehemaliger Fischer, pessimistisch, aber auch mutig, Büttel

Covenfolk:
Ali: Knecht, Ex-Pirat, Koch
Anjali: Dienerin
Amitabh: Matrose auf der „Zerfetzer“, Ex-Fischer
Bhijan: Ex-Pirat, Knecht
Bhurendra: Matrose auf der „Mörderauge“, Ex-Pirat
Chander: Matrose auf der „Zerfetzer“, Ex-Pirat
Gopal: Kapitän der „Todesklinge“, Ex-Fischer
Hiralal: Matrose auf der „Todesklinge“, Ex-Pirat
Indradev: Matrose auf der „Todesklinge, Ex-Fischer
Mina: Dienerin
Naresh: Kapitän der „Mörderauge“, Ex-Pirat
Pratab: Kapitän der „Zerfetzer“, Ex-Pirat
Prem: Matrose auf der „Mörderauge“, Ex-Pirat
Preitu: Dienerin
Raju: Matrose auf der „Zerfetzer“, Ex-Pirat
Rohal: Matrose auf der „Mörderauge“, Ex-Pirat
Shankar: Matrose auf der „Todesklinge“, Ex-Fischer
Yosh: Knecht, kann Leute verbinden, ehemaliger Folterknecht

Grogs:

Leichte Infanterie (11)
Sergeant: Ashraf: Araber, Söldner, möchte möglichst viele Inder zum Islam bekehren, guter Redner, 1181
Bhajan: Inder, Söldner, nicht allzu loyal, denkt aber langfristig, 1185
Bipin: Inder, Söldner, zuckelt Thirumal und Bhajan hinterher und versucht, nicht allzu viel nachzudenken, 1185
Iniya: Inderin, jahrelang als Mann verkleidet, zurückhaltend und schweigsam, aggressiv, 1183
Malik: Araber, Söldner und Heiler, redet lieber, statt zu kämpfen, 1183
Nahit: Türke, bester Freund von Ugur und in ihn verliebt, redet weniger, lügt aber besser, 1187
Parvani: Inderin, hat das Kämpfen heimlich von ihrem Bruder gelernt, will kein Ballast sein, 1188
Ramir: Araber, Söldner, will hauptsächlich seine Ruhe, sehr gutaussehend, 1188
Shravana: Inderin, jahrelang als Mann verkleidet, kämpft gern, immer auf Ärger aus, 1184
Thirumal: Inder, Söldner, hat ein paar Mal die Seiten gewechselt, auf den eigenen Vorteil bedacht, 1185
Ugur: Türke, versprengter Soldat, Frauenheld, redet zu viel, lügt nicht allzu geschickt, 1184

Schwere Infanterie (16)
Sergeant: Morgul: Türke, Nachteule, unschuldig eines Verbrechens beschuldigt, ehrenhaft, 1182
Altay: Türke, unglaublich schüchtern, aber ein guter Kämpfer, 1183
Chitrabhanu: Inder, ehemaliger Grabräuber, wird von einem Geist verfolgt, 1186
Deepak: Inder, Schmuggler, Bruder von Etash, einfältig, schweigsam, 1182
Etash: Inder, Schmuggler, Bruder von Deepak, nicht so clever, wie er denkt, redet gern, 1185
Jaafar: Inder, ehemaliger Räuber, verdreckt und unheimlich, 1184
Krishnakanta: Inder, hat ein dunkles Geheimnis (hohe Kaste), schreckhaft und arrogant, 1187
Mangesh: Inder, ehemaliger Räuber, Gourmet, bescheiden und hilfsbereit, 1186
Nedret: Türke, will nicht verheizt werden, misstrauisch, 1187
Omja: Inder, Flüchtling, groß und sehr stark, 1190
Onur: Türke, hat keinen Orientierungssinn, fröhlich, 1185
Radha: Inderin, groß und kräftig, Schwester von Rekha und Risha, mütterlich und fürsorglich, 1181
Rekha: Inderin, groß und kräftig, Schwester von Radha und Risha, unbekümmert, 1184
Risha: Inderin, schnell und zäh, Schwester von Radha und Rekha, skrupellos, aber loyal, 1186
Taranga: Inder, Albino, schwerhörig, hat eine Eule, 1186
Yashpal: Inder, ehemaliger Grabräuber, gruselt sich gern, erzählt auch gern Gruselgeschichten, 1190

Leichte Kavallerie (11)
Sergeant: Fuad: Araber, ehemalige Wache eines Händlers, professionell und herablassend, 1183
Adivar: Türke, hat reiten und schießen von einem Mongolen gelernt, ruhig und abwartend, 1185
Chaitan: Inder, Waise, Flüchtling, hat sich irgendwie durchgeschlagen, erleichtert, 1190
Dakshayani: Inderin, Kharmil, Stamm wurde ausgelöscht, neugierig, bringt sich gern in Schwierigkeiten, 1187
Darpan: Inder, Pferdedieb, mag Pferde und redet mit ihnen, 1187
Devaraj: Inder, Bhil, begabter Bogenschütze, zynisch und scheinbar herzlos, 1189
Kundir: Inder, Darpans Kumpel, macht, was man ihm sagt, will keinen Ärger, 1179
Lakshita: Inderin, Kharmil, Stamm wurde ausgelöscht, träumt von einer Familie, 1189
Navadurga: Inderin, Kharmil, Stamm wurde ausgelöscht, düster und tödlich, 1185
Odathi: Inderin, Kharmil, Stamm wurde ausgelöscht, fröhlich, aber sittenstreng, 1181
Phulan: Inderin, Kharmil, Stamm wurde ausgelöscht, Anführerin, verantwortungsbewusst und kritisch, 1180
Upagupta: Inder, in Ungnade gefallen und auf der Flucht, kreuzunglücklich und lebendsmüde, 1186

Kundschafter / Rekruten (11)
Sergeant: Maryam: Araberin, wollte schon immer Kriegerin werden, kam freiwillig nach at-Tarmin, 1195
Alisha: Inderin, Flüchtling, optimistisch, hat sich an Bhairavi drangehängt, 1196
Amna: Araberin, Maryams beste Freundin, hat sie begleitet, hofft auf ein besseres Leben, 1194
Bhairavi: Inderin, hat Visionen, hält es für ihr Schicksal, zu kämpfen, 1194
Jayapradha: Inderin, rebellisch und willensstark, 1193
Nandini: Inderin, junge Witwe, wollte nicht verbrannt werden, ängstlich, 1193
Nimat: Araberin, klein aber gemein, lästern gern, 1194
Samskhara: Inderin, hat ihren Ehemann umgebracht, entschlossen und skrupellos, 1193
Sonali: Inderin, Samskharas Schwester, etwas unwillig, sehr begabt mit dem Schwert, 1195
Tasnim: Araberin, sensibel für Leute und Magie, unheimlich, lauscht gern, 1195
Zerelda: Araberin, groß und schlacksig, mag Pferde, sehnt sich nach ihrer Familie, 1192

Einwohner

Serpentia Marganma